Seit Dezember 2022 sind wir eine staatlich Anerkannte Ausbildungsstätte für Berufskraftfahrer Aus und Weiterbildung

Weiterbildung nach dem „BKrFQG“ für alle Kraftfahrer

Bei der gewerblichen Nutzung aller in der EU beschäftigten Kraftfahrer, für die keine Grundqualifikation vorgeschrieben ist, also ihre Fahrerlaubnis vor dem 10.09.2008 (Klasse D1/D1E/D/DE Bus) bzw. vor dem 10.09.2009 (Klasse C1/C1E/C/CE Lkw) erworben haben, ist die Berufskraftfahrerweiterbildung nachzuweisen.

Die Weiterbildung besteht aus 35 Stunden (a 60 Minuten) in Blöcken von 7 vollen Stunden. Eine Prüfung des erlernten Unterrichtsstoffes findet nicht statt.

Bei der beschleunigten Grundqualifikation der Klasse C1,C1E,CE/D1,D1E,D,DE sind 140 Std. zu absolvieren mit anschließender IHK Prüfung.

buss_herby_01

lkw_fuhrpark_01

Bei weniger als 10 Teilnehmer Preise auf Anfrage…

Wir haben noch freie Plätze zur Schulung am 16.12.2023

Falls Interesse besteht über unsere email info@herbys-fahrschule.de nachfragen, bitte mit Tel.Nr. da einige email Adressen nicht anschreibbar sind von Mobil Geräten.